Komfortabler mit einer WAWI

Warenwirtschaftssysteme

Warenwirtschaftssysteme

Der Standalone Shop ist sicher schon eine praktische Sache. Sobald Ihr Warenangebot aber steigt wird das Arbeiten über das Gambio oder modified Shop Backend langwieriger. In einen solchen Fall ist eine Warenwirtschaft Software die richtige Wahl. Wir stellen Ihnen hier mehrere Varianten Namentlich vor. Freie – dem Open Source Gedanken hochhaltende – und kostenpflichtige Systeme.

Bei immer mehr Standortunabhängigkeit ist eine Online-, bzw eine Cloud-Version vielfach besser weil Browserbasierend. Sicher ist eine Online Version auch Angriffen ausgesetzt aber anderseits, da sie in der Regel auf einem Linux-Server in einem Rechenzentrum funktioniert, sicherer vor Viren und Malware, die sich lieber auf Windows Desktop Rechnern tummeln. Größter Vorteil ist sicher der „Always On“ Charakter, da irgendein Rechner mit halbwegs aktuellem Browser ausreicht um arbeiten zu können.

Warenwirtschafts-, bzw. ERP-Systeme

oder Kombinationen aus ERP/CRM [unsortiert]:

„Alphabetisch sortiert”

  •     http://www.averp-professionals.de/averp-open-source-erp
  •     http://www.cao-faktura.de/
  •     http://www.easybill.de
  •     http://www.erp5.org
  •     https://www.fakturama.info/ [Für Linux, Mac und Windows]
  •     http://www.firstbill.de/
  •     http://www.jfire.org/modules/content/
  •     http://www.jtl-software.de
  •     http://www.linux-warenwirtschaft.de
  •     http://www.lx-office.org
  •     http://www.madgeniuses.net/ (Pixi)
  •     http://www.nuclos.de/
  •     http://www.ofbiz.apache.org/
  •     http://www.openbravo.com/de/ Variante: http://www.openz.de/
  •     http://www.openerp.com/community
  •     http://www.opentaps.org
  •     http://www.synerpy.de/cm/ (AvERP)
  •     http://www.tricoma.de/
  •     http://www.tryton.origo.ethz.ch/
  •     http://www.wawis.de
  •     http://www.wawision.de
  •     http://www.wetura.de